Kaliumcarbonat und seine wichtigen Verwendungen

[ad_1]

Kaliumcarbonat, auch bekannt als Perlasche, Pottasche, Kaliumcarbonat, Wermutsalz und Weinsteinsalz, ist eine weiße Chemikalie. Es ist geruchlos und liegt in Form von kristallinem Material oder körnigem Pulver vor. Es ist wasserlöslich und kann für verschiedene Zwecke leicht hergestellt werden.

Es wird hauptsächlich bei der Herstellung verschiedener Arten von Seifen, Düngemitteln und hitzebeständigem Glas verwendet. Die traditionelle Methode zur Herstellung von Kali beinhaltet das Gießen von Wasser über die Pflanzenasche in einem Topf. Es wird dann verdampft, um Kali zu bilden. Diese Methode ist jedoch ziemlich veraltet. Es ist in der Tat die erste Chemikalie, die von Kolonisten in die Vereinigten Staaten von Amerika exportiert wurde.

Einige wichtige Fakten zu Kali

Der Prozess der Kaliherstellung: Kaliumchlorid wird durch den Prozess der Elektrolyse in Kaliumhydroxid umgewandelt. Es wird dann mit Kohlendioxid behandelt, um Kaliumbicarbonat zu erhalten. Es wird dann durch Erhitzen der Verbindung zersetzt, um Kohlendioxid, Wasser und Kaliumcarbonat zu bilden.

Wichtige Verwendungsmöglichkeiten von Kali

Düngemittel: Zu den wichtigsten Verwendungen von Kali gehört die Verwendung bei der Herstellung von Düngemitteln. Neben Phosphor und Stickstoff benötigen Pflanzen Kali für ihr gesundes Wachstum. Mehr als 95 % des produzierten Kalis werden zur Düngung von Pflanzen verwendet. Durch die Verwendung von Düngemitteln auf Kalibasis hat sich das Wachstum der Pflanzen erheblich verbessert. Zu den wichtigsten und sichtbarsten Veränderungen bei Nutzpflanzen gehören:

* Verbesserter Geschmack in Obst und Gemüse

* Bessere Widerstandskraft gegen Krankheiten, Schädlinge und Unkraut

* Bessere Wasserspeicherung

* Stärkere Stängel und Wurzeln

* Besserer Schutz vor Dürre und anderen extremen klimatischen Bedingungen

Kali wird für eine Vielzahl von Obst und Gemüse, Mais, Getreide, Soja, Reis, Kaffee und Mais verwendet.

Industriechemikalien: Es wird auch für verschiedene Industriechemikalien verwendet, um verschiedene chemische Verbindungen herzustellen. In früheren Zeiten wurde Kali als Hauptbestandteil bei der Herstellung von Seifen verwendet. Diese Seifen waren milder als die Seifen, die Natriumcarbonat enthielten.

Eine weitere bedeutende Verwendung von Kali ist seine Verwendung bei der Herstellung von Spezialglas. Es wird verwendet, um optische Linsen, Fernsehbildschirme und Kathodenstrahlröhren herzustellen. Abgesehen von diesen Verwendungen wird Kali auch für eine Vielzahl von Zwecken verwendet, darunter die folgenden.

* Herstellung von Druckfarben und Pigmenten

* Wolle färben und waschen

* Zum Zwecke der Keramikverglasung

* Es wird auch als Zusatzstoff in einigen Lebensmitteln verwendet, darunter Pralinen

* Als Flussmittel in der Metallindustrie verwendet

Es ist bekannt, dass Kali für verschiedene Zwecke in der pharmazeutischen Industrie verwendet wird. Es wird auch als Bleichmittel in einer Reihe von Textilindustrien verwendet. Mit einer so großen Anzahl von Verwendungsmöglichkeiten für Kali wird es in großem Umfang hergestellt und auf der ganzen Welt vermarktet. Dennoch ist es wichtig, Kali vorsichtig zu verwenden, da es Entzündungen an Augen, Haut, Magen und Rachen verursachen kann. Heute ist Kali in verschiedenen Formen in vielen Online-Shops zu erschwinglichen Preisen erhältlich.

[ad_2]
Source by Anamika Swami

About admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ads2

Recent Comments

Keine Kommentare vorhanden.